Spitze im Fürstenlager

Es freut mich immer wieder, wenn euch meine Bilder so gut gefallen, dass ihr euch für ein weiteres Shooting entscheidet. So wie im Falle von Felicitas und ihren drei Spitzen, welche mich zum dritten Mal besuchten.

dsc_4906-bearbeitet

Diesmal haben wir uns im Bensheim im Fürstenlager getroffen, da ihre Mutter von der Location so geschwärmt hat. Und auch ich schwärme nun davon! So eine tolle Umgebung, mit Wald, Wiesen und alten Häusern, die sich ideal als Hintergrund anbieten.

dsc_4887-bearbeitet

Wie immer waren die drei hoch aktiv und wollten lieber rumrennen und alles erkunden, als sich hinzusetzen und schick in die Kamera zu gucken. Gerade der kleine Akuma war hin und weg von der Umgebung

.dsc_4693-bearbeitet

Hachiko, der älteste, hat sich dagegen wie immer vorbildlich benommen und machte sich toll als Model. Er setzte alles klasse um, was von ihm verlangt wurde. Aber es sei Akuma verziehen, da er noch nicht mal ein Jahr alt war und lieber mit den anderen rumtollen wollte. Inuki dagegen hat den typischen Spitzsturkopf und musste überzeugt werden, dass es ganz viel Spaß machen kann. Leider ist er nicht so futtervernarrt wie Hachiko, aber er hat seine Sache dennoch gut gemacht.

dsc_5322-bearbeitet

Und wer schonmal mehr als 1 Spitz kennen gelernt hat, wird wissen, was es für eine Leistung ist, 3 Rüden unter einen Hut zu bekommen!

Mit dem Wetter hatten wir so viel Glück, da das Shooting noch im Frühsommer stattfand, als es noch sehr verregnet war. Aber wir konnten die Abendsonne sehr genießen.

dsc_4922-bearbeitet

Mein kleiner Assistent Dambo durfte natürlich auch nicht fehlen und er hat sehr gut aufgepasst, dass niemand Dummheiten macht.

No Comments

Comments are closed.